„Mit Katze Und KI Ins Glück“: Werkstattangebot Anlässlich Der Berliner Stiftungswoche 2020

„Mit Katze und KI ins Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

  • 15. November 2020

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was eigentlich dieses „KI“ bedeutet? Alle reden davon! Aber was steckt dahinter? Um diese Frage zu beantworten, haben wir zusammen mit Kindern und Jugendlichen MINKA, eine echte künstliche Intelligenz in Form einer Winkekatze, entwickelt. In unserem Workshop probieren wir praktische Anleitungen zum Glück aus. Und wenn wir Glück haben, lernen wir zusammen mit MINKA, wie das mit dem Glück eigentlich funktioniert.

„Mit Katze Und KI Ins Glück“: Werkstattangebot Anlässlich Der Berliner Stiftungswoche 2020

„Mit Katze und KI ins Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

  • 14. November 2020

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was eigentlich dieses „KI“ bedeutet? Alle reden davon! Aber was steckt dahinter? Um diese Frage zu beantworten, haben wir zusammen mit Kindern und Jugendlichen MINKA, eine echte künstliche Intelligenz in Form einer Winkekatze, entwickelt. In unserem Workshop probieren wir praktische Anleitungen zum Glück aus. Und wenn wir Glück haben, lernen wir zusammen mit MINKA, wie das mit dem Glück eigentlich funktioniert.

„Rapauke Und Das Glück“: Werkstattangebot Anlässlich Der Berliner Stiftungswoche 2020

„Rapauke und das Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

  • 18. Oktober 2020

Welche Spuren des Glücks finden sich in der klassischen Musik? Wie lässt sich Glück mit Instrumenten und Stimmen ausdrücken? Musiker*innen des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) laden 3-5-jährige Kinder und ihre Eltern oder Großeltern zu einer musikalischen Reise ein. Mit dabei ist das Maskottchen Rapauke. In der Werkstatt werden eigene Instrumente gebaut und ausprobiert.

„Rapauke Und Das Glück“: Werkstattangebot Anlässlich Der Berliner Stiftungswoche 2020

„Rapauke und das Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

  • 17. Oktober 2020

Welche Spuren des Glücks finden sich in der klassischen Musik? Wie lässt sich Glück mit Instrumenten und Stimmen ausdrücken? Musiker*innen des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) laden 3-5-jährige Kinder und ihre Eltern oder Großeltern zu einer musikalischen Reise ein. Mit dabei ist das Maskottchen Rapauke. In der Werkstatt werden eigene Instrumente gebaut und ausprobiert.