Kalender

im Atelier Liebermann: Leiko Ikemura

12. April 2018 - 28. Mai 2018

Als dritte Künstlerin der Reihe präsentiert Leiko Ikemura aktuelle Arbeiten im Dialog mit Donata und Wim Wenders. Mit "im Atelier Liebermann" geben wir zweimal im Jahr Einblick in das Atelier eines zeitgenössischen Künstlers.

Erfahren Sie mehr »

Künstlerinnenführung mit Leiko Ikemura

29. April 2018 | 15:00 - 16:30

Künstlerin Leiko Ikemura führt persönlich durch die Ausstellung "im Atelier Liebermann: Leiko Ikemura im Dialog mit Donata und Wim Wenders".

Erfahren Sie mehr »

Facebook

Veröffentlicht am 22.04.18

Für alle, die am Montag in Wiesbaden sind! Unsere Torschreiberin Rasha Habbal ist zum Welttag des Buches im Förderverein Literaturhaus Wiesbaden Villa Clementine zu Gast. Unter dem Titel "Freiheit für das Wort" widmet man sich eine Woche lang dem Thema Meinungsfreiheit. Am Montag, den 23. April um 19:30 Uhr, lesen Rasha Habbal, Lina Atfah und Widad Salloum aus der Anthologie Mit anderen Worten - Rasha Habbal, Lina Atfah, Widad Salloum, die Prosa und Lyrik von exilierten Autorinnen aus dem arabischen Sprachraum vorstellt. ... mehr zeigenweniger zeigen

Veröffentlicht am 21.04.18

Am Sonntag gibt Britta Bode um 15:00 Uhr wieder eine öffentliche Führung durch unsere aktuelle Ausstellung Leiko Ikemura im Dialog mit Donata und Wim Wenders in der Stiftung Brandenburger Tor im Max Liebermann Haus. Ihr seid herzlich eingeladen, das Wochenende mit Gemälden, Skulpturen, Fotografien und Videos zu verbringen. Wir freuen uns auf euch!
Foto: Frank Sperling
... mehr zeigenweniger zeigen

Veröffentlicht am 20.04.18

Gestern fand das 3. Hauptstadtkulturgespräch im Rahmen der 9. Berliner Stiftungswoche statt. Nach einem beeindruckenden key-note Vortrag von Cathy Losson vom Musée du Louvre zum Thema Le Louvre et Paris Plages diskutierten zum Thema Flussbad Tim Edler vom Flussbad Berlin e.V., Prof. Dr. Harald Welzer von der Stiftung Futur Zwei, Staatssekretär Gerry Woop von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba von der Deutschen UESCO-Kommission. Prof. Dr. Gabi Dolff-Bonekämper von der Technische Universität Berlin moderierte. ... mehr zeigenweniger zeigen