Kalender

Suche Veranstaltungen

Kalender

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2017

Ausdruck im Zeitalter der Reproduzierbarkeit – Vortragskonzert

21. November 2017 | 19:30 - 22:00
kalenderbild vortragskonzert

Wie ist das Verhältnis zwischen innerer Vorstellungs- und innerer Erlebniswelt zur Struktur von Musik, zur Gestalt einer Partitur und zum hörbaren Klang? Wie gehen wir mit den massenhaft erfahrenen musikalischen Eindrücken um?

Erfahren sie mehr »

Sprachdialoge mit dem Computer – die Zukunft der Mensch-Technik-Interaktion

30. November 2017 | 18:00 - 20:00

In den letzten Jahren ist nach 30 Jahren intensiver Forschung ein praktischer Durchbruch beim Sprachverstehen durch Computersysteme gelungen. Damit erscheint der uralte Menschheitstraum, mit den Dingen sprechen zu können, realisierbar zu werden.

Erfahren sie mehr »
Dezember 2017

2. Pariser Platz Rede

5. Dezember 2017 | 19:00 - 22:00
weizsäcker portrait klein

Prof. Dr. Ernst-Ulrich von Weizsäcker: Eine neue Aufklärung für eine ‚volle Welt‘ – was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen.

Erfahren sie mehr »

Berliner Sparkasse verleiht Roman Herzog Preis

12. Dezember 2017 | 18:30 - 22:00
Beitragsbild_Herzog-300x200

Erstmals verleiht die Berliner Sparkasse in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Roman Herzog Preis. Damit sollen Berliner Initiativen ausgezeichnet werden, die sich ganz im Sinne des Altbundespräsidenten in besonderer Weise für mehr Eigenverantwortung und Solidarität einsetzen. Der Preis würdigt Berliner Projekte oder Initiativen, die durch ihre besondere Innovations- und Initiativkraft, durch das Verbinden von gesellschaftlichem Engagement und Unternehmertum Themen bewegen, die für die Weiterentwicklung der Gesellschaft und deren Zusammenhalt wichtig sind. Die Projekte sollen zudem das Potential haben, wegen ihres Vorbildcharakters in die gesamte Bundesrepublik auszustrahlen.

Erfahren sie mehr »

Kunsthandel in Berlin – Louis Sachse

14. Dezember 2017 | 18:30 - 22:00
kalenderbild kunsthandel

Eine neue Gesprächsreihe der Stiftung Brandenburger Tor widmet sich dem Kunsthandel in Berlin. Sie wird diesen von seinen Anfängen bis heute anhand von einzelnen exemplarischen Akteuren beleuchten. Den Auftakt bildet Louis Sachse.

Erfahren sie mehr »