Editionen der Stiftung Brandenburger Tor


Anlässlich unserer Reihe im Atelier Liebermann erschaffen die Künstlerinnen und Künstler der jeweiligen Ausstellung eine eigene Edition, die Sie erwerben können.

Bei Interesse und für nähere Informationen wenden Sie sich gern direkt an uns:


Tel.+49 30 22 63 30 16

Nanne Meyer

Anlässlich der Ausstellung im Atelier Liebermann: Nanne Meyer. von wegen hat die Künstlerin eine exklusive Edition geschaffen. So gestaltete Nanne Meyer 30 Originalzeichnungen der Serie Kartenwesen, die gerahmt jeweils für 950€ inkl. MwSt. erworben werden können.

Die Zeichnungen setzen Nanne Meyers jahrzehntelange Auseinandersetzung mit der Kartographie fort. Sie nutzt Stücke aus Landkarten, löst sie aus ihrer ursprünglichen Funktion der geordneten Wissensvermittlung und öffnet so das Feld für Assoziationen. Aus den vorgegebenen Linien der Landkarten entstehen auf diese Weise dreißig unterschiedliche Figuren. Diese Figuration von Landkarten erinnert entfernt an personifizierte Abbilder von Ländern in karikierenden Landkartendarstellungen. Auf poetische und manchmal humorvolle Art formulieren sie den Gedanken, dass jedes Wesen sein Stück Welt in sich und mit sich trägt.

 

Edition von Leiko Ikemura

Die Edition ist von Leiko Ikemura anlässlich der Ausstellung im Atelier Liebermann: Leiko Ikemura im Dialog mit Donata und Wim Wenders (12. April bis 27. Mai 2018) geschaffen worden.

Leiko Ikemura gestaltete zwei Motive: Bird Girl (Auflage 15) und Dreamy Mountain (Auflage 15). Dreamy Mountain ist bereits vergriffen, aber das Motiv Bird Girl kann ungerahmt noch für 950€ inkl. Steuer erworben werden.

 

Edition von Wolfgang Petrick

Die Edition ist von Wolfgang Petrick anlässlich der Ausstellung im Atelier Liebermann: Wolfgang Petrick. Go(o)d Speed (05. Oktober bis 2. November 2017) geschaffen worden.

Wolfgang Petrick gestaltete drei Motive: Windsbraut (Auflage 9), Go(o)d Speed (Auflage 8) und Ninja (Auflage 8), jeweils erhältlich für 595 € inkl. Steuer (Druck plus Zylinder)