Kalender

Suche Veranstaltungen

Kalender

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2019

Liebermanns Welt

7. November 2019 - 15. März 2020
Die Ausstellung bleibt am 18. und 19. Januar 2020 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

„Wenn’se nach Berlin reinkommen, gleich links“ – so beschrieb Max Liebermann Gästen den Weg zu seinem Wohnhaus am Pariser Platz. Im zweiten Weltkrieg vollständig zerstört, wurde das Max Liebermann Haus in den 1990ern wieder aufgebaut und ist heute Sitz der Stiftung Brandenburger Tor. Mit ihrer öffentlichen Präsentation Liebermanns Welt erinnert die Stiftung Brandenburger Tor nun an das bewegte Leben von Max Liebermann (1847-1935) und seiner Familie.

Erfahren Sie mehr »
Januar 2020

Arnheim Lecture: „Welche Zeit für die Kunst?“

27. Januar 2020 | 19:00 - 22:00
cabeza-bisonte_web

Die Entdeckung der vorgeschichtlichen Kunst stellt ein bedeutsames Ereignis für das Denken der Kunst und ihrer Geschichte dar, weil sie eine enorme Zeittiefe eröffnet. Die in dieser Arnheim Lecture zur Diskussion gestellte Hypothese geht davon aus, dass es nicht genügt, die Kunstgeschichte einfach früher anfangen zu lassen oder ein neues Kapitel der Geschichte der Künste oder der Formen voranzustellen. Unter welchen Bedingungen ist es möglich, die paläolithische Kunst in der Weltgeschichte zu denken, ohne sie dabei auf die Stufe der Kindheit der Kunst oder auf ihr grobes und primitives Vorspiel zu reduzieren?

Erfahren Sie mehr »
April 2020

„Mit Katze und KI ins Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

16. April 2020 | 10:00 - 12:00
Berliner Stiftungswoche Logo

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was eigentlich dieses „KI“ bedeutet? Alle reden davon! Aber was steckt dahinter? Um diese Frage zu beantworten, haben wir zusammen mit Kindern und Jugendlichen MINKA, eine echte künstliche Intelligenz in Form einer Winkekatze, entwickelt. In unserem Workshop probieren wir praktische Anleitungen zum Glück aus. Und wenn wir Glück haben, lernen wir zusammen mit MINKA, wie das mit dem Glück eigentlich funktioniert.

Erfahren Sie mehr »

„Mit Katze und KI ins Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

17. April 2020 | 10:00 - 12:00
Berliner Stiftungswoche Logo

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was eigentlich dieses „KI“ bedeutet? Alle reden davon! Aber was steckt dahinter? Um diese Frage zu beantworten, haben wir zusammen mit Kindern und Jugendlichen MINKA, eine echte künstliche Intelligenz in Form einer Winkekatze, entwickelt. In unserem Workshop probieren wir praktische Anleitungen zum Glück aus. Und wenn wir Glück haben, lernen wir zusammen mit MINKA, wie das mit dem Glück eigentlich funktioniert.

Erfahren Sie mehr »

„Rapauke und das Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

18. April 2020 | 10:00 - 12:00
Berliner Stiftungswoche Logo

Welche Spuren des Glücks finden sich in der klassischen Musik? Wie lässt sich Glück mit Instrumenten und Stimmen ausdrücken? Musiker*innen des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) laden 3-5-jährige Kinder und ihre Eltern oder Großeltern zu einer musikalischen Reise ein. Mit dabei ist das Maskottchen Rapauke. In der Werkstatt werden eigene Instrumente gebaut und ausprobiert.

Erfahren Sie mehr »

„Rapauke und das Glück“: Werkstattangebot anlässlich der Berliner Stiftungswoche 2020

19. April 2020 | 10:00 - 12:00
Berliner Stiftungswoche Logo

Welche Spuren des Glücks finden sich in der klassischen Musik? Wie lässt sich Glück mit Instrumenten und Stimmen ausdrücken? Musiker*innen des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) laden 3-5-jährige Kinder und ihre Eltern oder Großeltern zu einer musikalischen Reise ein. Mit dabei ist das Maskottchen Rapauke. In der Werkstatt werden eigene Instrumente gebaut und ausprobiert.

Erfahren Sie mehr »