Claus Rottenbacher: Non Plus Ultra
Claus Rottenbacher: Non Plus Ultra Claus Rottenbacher: Non Plus Ultra Claus Rottenbacher: Non Plus Ultra

Claus Rottenbacher: Non Plus Ultra

Die meisten Ausstellungen benötigen viele Monate Vorbereitungszeit – manchmal kann es auch ganz schnell gehen: Wir freuen uns sehr, dass Claus Rottenbacher spontan seine Ausstellung „Non Plus Ultra“ in unserem ersten Obergeschoss des Max Liebermann Haus‘ zeigt. Während im Erdgeschoss die Arbeiten Bernard Larssons von Grenzerfahrungen im geteilten Berlin der 1960er Jahre berichten, zeigen Rottenbachers Arbeiten die heutige Grenzsituation am Rande Europas. Bei den Bildern der Landschaften Gibraltars geht es ihm um eine kritische und bildästhetische Reflexion europäischer Grenzen. Angesichts des Brexit und der neuen US-amerikanischen Politik des America First sind seine Arbeiten hoch aktuell und werfen Schlaglichter darauf, wie sich die Welt in diesen Tagen verändert und sich europäische Zukunft gestalten kann. Mehr zur Ausstellung erfahren Sie hier.