Pinselstriche Im Wandel Der Zeit

Pinselstriche im Wandel der Zeit

Letzten Montag war Prof. Dr. Wei Hu bei uns zu Gast und gab eine spannende Einführung in die chinesische Malerei. Sein Fokus lag auf der Entwicklung des Pinselstrichs entlang der verschieden Dynastien und Epochen. Prof. Hu ist selbst Maler und konnte daher die Verbindungen zwischen der traditionellen chinesischen Malerei und der zeitgenössischen Kunst gut vermitteln.
Bild: CC BY-SA 3.0, | Wikimedia.org

Aufklappelement Titel

Das Torgespräch fand im Rahmen der Rudolf-Arnheim-Gastprofessur am Montag, den 4. Juli 2016 statt.

› Mehr zur Veranstaltung „The Aesthetics of Brushstrokes in Early Chinese Painting“
› Zur Vortragsreihe Arnheim Lecture

Das Rätsel Der Sicligayta

Das Rätsel der Sicligayta

Lächelt sie oder lächelt sie nicht? Die Frage stellt sich nicht nur bei Mona Lisa. Auch um die Frauenbüste der Sicligayta ranken sich Mythen: Wen stellt sie dar? Ist es eine Darstellung der Mutter Gottes, der Kirche oder der Frau vom Kaufmann Nicolaus Rufolo? Warum sind Ihre Zähne zu sehen? Und warum ist ihre Nase nicht gerade? Diesen Fragen näherte sich Prof. Pace in unserer Arnheim lecture am vergangenen Donnerstag. Auch wenn das Rätsel nicht gelöst werden konnte, war es ein sehr spannender Abend.

Mehr Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier.