Kalender

« Alle Veranstaltungen

Sprachdialoge mit dem Computer – die Zukunft der Mensch-Technik-Interaktion

30. November 2017 | 18:00 - 20:00

Vorlesung der Technikwissenschaftlichen Klasse der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) und der Stiftung Brandenburger Tor im Rahmen des Jahresthemas  „Sprache“ der BBAW

In den letzten Jahren ist nach 30 Jahren intensiver Forschung ein praktischer Durchbruch beim Sprachverstehen  durch Computersysteme gelungen. Damit erscheint der uralte Menschheitstraum, mit den Dingen sprechen zu können, realisierbar zu werden. Sprachdialogsysteme wie Siri, Alexa oder Google Home werden immer  selbstverständlicher im privaten und beruflichen Umfeld eingesetzt. Es gibt kaum noch ein Auto ohne  Sprachsteuerung oder ein digitales Service-Angebot ohne Chatbot. Mit Skype oder Google Translate wird sogar eine Grobübersetzung von laufenden Ferngesprächen zwischen Hunderten von Fremdsprachen möglich. Durch Sprachtechnologie können auch Millionen von Twitter- oder Facebook-Nachrichten in Echtzeit analysiert werden, um den Missbrauch der Internet-Kommunikation für Mobbing, Propaganda, organisierte Kriminalität und Terrorismus zu bekämpfen. Viele der Grundlagen für diese Systeme wurden in Deutschland in großen  Forschungsprojekten wie Verbmobil, SmartWeb und Theseus erforscht. Es wird unter anderem gezeigt, warum das Sprachverstehen für Computer so schwer ist und mit welchen Algorithmen es dennoch gelingt, Sprachdialogsysteme für Jedermann zu realisieren. Anhand praktischer Anwendungsbeispiele werden schließlich die Möglichkeiten und die Grenzen der aktuellen Sprachtechnologie aufgezeigt.

Programm

Wolfgang Wahlster
Universität des Saarlandes und Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
Akademiemitglied
Dirk Helbing
ETH Zürich, Computional
Social Science (COSS)

Moderation
Selina Byfield
querstadtein, Berlin

Die Vorlesung richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

Weitere Informationen:
Sabrina Eisenhut
030 / 20 370 235

www.bbaw.de

Der Eintritt ist frei.

Details

Date:
30. November 2017
Time:
18:00 - 20:00

Veranstalter

Stiftung Brandenburger Tor
E-Mail:
Webseite:
www.stiftungbrandenburgertor.de