Kalender

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Torgespräch Literarisches Tandem

30. Mai 2016 | 19:30 - 22:00

Beitragsbild_TG_Tandem

Das Literarische Tandem der Stiftung Brandenburger Tor führt junge Autoren aus Berlin und europäischen Städten zusammen. Unsere Gäste halten ihre im Ausland gewonnenen Eindrücke fest und stellen sie gemeinsam im Max Liebermann Haus vor.

Begrüßung
Dr. Pascal Decker
Geschäftsführender Vorstand
Stiftung Brandenburger Tor

Moderation
Prof. Dr. Hans-Joachim Neubauer
Programmkoordinator

 

Tandem Berlin – Kopenhagen

Mette Moestrup, geboren 1969, ist eine der bekanntesten Lyrikerinnen und
Erzählerinnen ihrer Generation in Dänemark. Seit 1998 hat sie mehrere Lyrikbände
und Prosabücher veröffentlicht. Für ihren Gedichtband Kingsize erhielt sie 2007 den
renommierten Montanas Literaturpreis. Bei ihren Lesungen arbeitet Moestrup meist
mit Musikerinnen und Musikern zusammen.

Die 1985 in Berlin geborene Rike Scheffler studierte Psychologie und Literarisches
Schreiben. Sie arbeitet mit Künstler*innen diverser Genres zusammen: Theater, Jazz,
Pop, Film, Oper, Performance. 2014 erschien ihr Lyrikband Der Rest ist Resonanz bei
kookbooks. Ihre Gedichte wurden ins Amharische, Dänische, Englische, Spanische
und Tschechische übersetzt.

Tandem Berlin – Jyväskylä

Suvi Valli, geboren 1977, hat sich als bedeutende Lyrikerin und Übersetzerin einen
Namen in Finnland gemacht. 2011 erschien der Band Ohijuoksija mit eigenen
Gedichten und Übertragungen aus der deutschen Klassik und Romantik. 2014 publizierte sie den Gedichtband Elämä:kertoja. Einige ihrer Texte wurden von dem
Komponisten Osmo Tapio Räihälä vertont.

Die 1981 geborene Marlen Pelny publizierte 2007 ihren ersten Lyrikband Auftakt.
2013 erschien ihr Gedichtband Wir müssen nur noch die Tiere erschlagen. 2013
wurde Pelny für den Leonce & Lena Preis und für den Münchner Lyrikpreis
nominiert. Als Musikerin veröffentlichte sie zuletzt das Album Fischen, seit 2010 ist
sie Teil der Band Zuckerklub.

Empfang bis 22.00 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten unter:

Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial einverstanden, auf dem Sie zu sehen sind.

Mehr Informationen

Details

Date:
30. Mai 2016
Time:
19:30 - 22:00

Veranstalter

Stiftung Brandenburger Tor
E-Mail:
Webseite:
www.stiftungbrandenburgertor.de